Nova Sedes | Der offizielle Blog

Kaufen oder mieten – was ist günstiger?

txn. Von wegen Häuslebauer: Mehr als die Hälfte der Deutschen wohnt zur Miete. Das ist die höchste Quote in der EU. Vor allem fehlendes Eigenkapital und hohe Grunderwerbsteuern gelten als Hemmnisse beim Eigentumserwerb. Dabei lohnt sich der Kauf einer eigenen Immobilie für Privathaushalte in der Regel. Das bestätigt auch eine aktuelle Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW): In den weitaus meisten Kreisen Deutschlands ist es demnach finanziell von Vorteil, die eigenen vier Wände zu bewohnen. „Gerade in der aktuellen Niedrigzinsphase ist es ratsam, Wohneigentum zu erwerben“, so Martin Dornieden, Geschäftsführer des Projektentwicklers Dornieden Gruppe. „Eine selbstgenutzte Immobilie ist die beste Altersvorsorge.“ Im bundesweiten Durchschnitt sieht die Studie die Immobilienbesitzer klar im Vorteil: Monatlichen Selbstnutzerkosten in Höhe von aktuell 4,94 Euro pro Quadratmeter stehen laut IW durchschnittliche Mietkosten von 9,61 Euro gegenüber. Der Kostenvorteil beträgt beeindruckende 48,5 Prozent. „Vor allem die niedrigen Zinsen für Baudarlehen haben dazu beigetragen, dass sich Eigentum derzeit deutlich lohnt“, erklärt Dornieden. Den größten Selbstnutzerkostenvorteil haben die Autoren der Studie unter allen Metropolen Deutschlands mit knapp 60 Prozent in Köln festgestellt. Wer hier eine eigene Immobilie erwirbt, hat gegenüber Mietern langfristig deutlich die Nase vorn.

txn. Immobilieneigentum lohnt sich auch im Hinblick auf eine sichere Altersvorsorge mehr, als viele Deutsche denken.
Foto: Dornieden Gruppe

Mietkauf die Alternative

Der Mietkauf ist für viele eine Alternative zum herkömmlichen Kauf einer Immobilie, man bleibt flexibel und arbeitet dennoch auf den Traum vom Eigenheim hin. Was ist Mietkauf? Diese Frage klärt die Nova Sedes Wohnungsbau in dem gleichnamigen Artikel auf Plattform Verbraucher Tipp. In dem Beitrag werden die Vor- und Nachteile des Mietkaufs genau beleuchtet. Gleich am Anfang werden Ihnen als Leser die wichtigsten Punkte präsentiert.

  • Zukunftsbranche Betonfertigteilbau

    Ausbildungstipp txn. Wer ein Haus baut, wünscht sich eine möglichst kostengünstige und schnelle Fertigstellung – das gilt für das kleine Eigenheim ebenso wie für das große Fabrikgebäude. Und tatsächlich: wo früher viele Monate von Hand gemauert wurde, sind heute schon nach kurzer Zeit erstaunliche Ergebnisse zu sehen. Das ist nur

  • Effizient neuen Wohnraum schaffen

    txn. Bundesbauministerin Klara Geywitz will Tempo in die Bauwirtschaft bringen. Schnell und unkompliziert sollen viele neue Wohngebäude in sogenannter serieller Bauweise entstehen. Aber was ist heute überhaupt unter seriellem Bauen zu verstehen? Kritiker der Bauweise erinnern gerne an die 1970er Jahre, als die Politik in Ost und West mit gleichförmigen

  • Kaufen oder mieten – was ist günstiger?

    txn. Von wegen Häuslebauer: Mehr als die Hälfte der Deutschen wohnt zur Miete. Das ist die höchste Quote in der EU. Vor allem fehlendes Eigenkapital und hohe Grunderwerbsteuern gelten als Hemmnisse beim Eigentumserwerb. Dabei lohnt sich der Kauf einer eigenen Immobilie für Privathaushalte in der Regel. Das bestätigt auch eine

  • Tipp für Eigenheimbesitzer

    Heizen mit Sonne und Holz txn. Durch die Wahl des Heizsystems hat jeder Eigenheimbesitzer die Möglichkeit, einen positiven Beitrag zur Klimawende zu leisten. Besonders gut gelingt das, wenn Solarthermie mit einem modernen Pelletkessel oder einem Pelletkaminofen kombiniert wird. Der Grund: Holzpellets verbrennen CO2-neutral, da sie beim Heizen nur so viel

  • Die unseriöse Plattform Trustpilot setzt auf Falschinformation und Hetze

    In zahlreichen Internetbeiträgen stellen sich User die Frage, ist die Bewertungsplattform der dänischen Trustpilot Group plc seriös? Wir mussten zum wiederholten Male feststellen, dass Trustpilot falsche Informationen veröffentlichen lässt und diese trotz Löschaufforderung oder Hinweise auf die Falschen Inhalte gar nicht oder nur widerwillig löscht. Trustpilot hetzt durch dieses Vorgehen