Nova Sedes | Der offizielle Blog

Lohnt sich die eigene Photovoltaikanlage?

Solaranlage Nova Sedes

In der Kürze liegt die Würze, folgendes ist schon mal sicher:

  1. Es gibt keinen Stromtarif, der so günstig Strom liefert. Stromanbieter verlangen oft das Doppelte oder sogar das Dreifache. Man ist einfach unabhängig.
  2. Im Durchschnitt kann man mit einer Solaranlage 33 % seines Strombedarfes decken. Wird auch ein Batteriespeicher aufgestellt, verdoppelt sich dieser Anteil in der Regel, dass bedeutet 66 % günstiger Strom.
  3. Auch wenn Mitte 2022 die Einspeisevergütung erhöht wurde, lohnt sich das Einspeisen ins Stromnetz für Teileinspeiser nicht. Die erhöhte Einspeisevergütung bekommen nur Volleinspeiser. Nutzt man den selbst produzierten Strom, ist deshalb ein Batteriespeicher zu empfehlen.
  4. Ist kein Dach für eine PV-Anlage vorhanden, gibt es auch Mini-Anlagen für den Balkon. Mit einer solchen Mini-Anlage kann im Durchschnitt aber lediglich 10 % des Strombedarfs gedeckt werden.
  5. Auch für die Fassade gibt es inzwischen Solarmodule, die eine guten Ertrag aufweisen. Frühere Fassadenanlagen waren kaum lohnenswert. Fassadenmodule auf dem neusten technologischen Stand haben nur noch 20 – 30 % weniger Effizienz als eine vergleichbare Dachanlage.

–> Lesen Sie den ganzen Artikel auf bockhaus-kuusaomo. <–

  • Zukunftsbranche Betonfertigteilbau

    Zukunftsbranche Betonfertigteilbau

    Ausbildungstipp txn. Wer ein Haus baut, wünscht sich eine möglichst kostengünstige und schnelle Fertigstellung – das gilt für das kleine Eigenheim ebenso wie für das große Fabrikgebäude. Und tatsächlich: wo früher viele Monate von Hand gemauert wurde, sind heute schon nach kurzer Zeit erstaunliche Ergebnisse zu sehen. Das ist nur


  • Effizient neuen Wohnraum schaffen

    Effizient neuen Wohnraum schaffen

    txn. Bundesbauministerin Klara Geywitz will Tempo in die Bauwirtschaft bringen. Schnell und unkompliziert sollen viele neue Wohngebäude in sogenannter serieller Bauweise entstehen. Aber was ist heute überhaupt unter seriellem Bauen zu verstehen? Kritiker der Bauweise erinnern gerne an die 1970er Jahre, als die Politik in Ost und West mit gleichförmigen


  • Nova Sedes Wohnungsbau kündigen