Nova Sedes | Der offizielle Blog

Lohnt sich die eigene Photovoltaikanlage?

Solaranlage Nova Sedes

In der Kürze liegt die Würze, folgendes ist schon mal sicher:

  1. Es gibt keinen Stromtarif, der so günstig Strom liefert. Stromanbieter verlangen oft das Doppelte oder sogar das Dreifache. Man ist einfach unabhängig.
  2. Im Durchschnitt kann man mit einer Solaranlage 33 % seines Strombedarfes decken. Wird auch ein Batteriespeicher aufgestellt, verdoppelt sich dieser Anteil in der Regel, dass bedeutet 66 % günstiger Strom.
  3. Auch wenn Mitte 2022 die Einspeisevergütung erhöht wurde, lohnt sich das Einspeisen ins Stromnetz für Teileinspeiser nicht. Die erhöhte Einspeisevergütung bekommen nur Volleinspeiser. Nutzt man den selbst produzierten Strom, ist deshalb ein Batteriespeicher zu empfehlen.
  4. Ist kein Dach für eine PV-Anlage vorhanden, gibt es auch Mini-Anlagen für den Balkon. Mit einer solchen Mini-Anlage kann im Durchschnitt aber lediglich 10 % des Strombedarfs gedeckt werden.
  5. Auch für die Fassade gibt es inzwischen Solarmodule, die eine guten Ertrag aufweisen. Frühere Fassadenanlagen waren kaum lohnenswert. Fassadenmodule auf dem neusten technologischen Stand haben nur noch 20 – 30 % weniger Effizienz als eine vergleichbare Dachanlage.

–> Lesen Sie den ganzen Artikel auf bockhaus-kuusaomo. <–

  • Nova Sedes Wohnungsbau – BGH zur Zahlungspflicht

    Nova Sedes Wohnungsbau – BGH zur Zahlungspflicht

    Nova Sedes Wohnungsbau – Was sagt der Bundesgerichtshof im Jahr 2008 zur Zahlungspflicht In vielen Urteilen wurde die unbedingte und sofortige gesetzliche Zahlungspflicht des § 7 Genossenschaftsgesetz bereits bestätigt. Im Jahr 2008 bestätigte dies sogar das höchste deutsche Gericht, der Bundesgerichtshof. (Bundesgerichtshof Zitat) (…) bis zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der


  • Nova Sedes Wohnungsbau – Mitgliedschaftsverhältnis

    Wer kann Mitglied werden? Mitglied der Nova Sedes Wohnungsbau kann jede natürliche Person werden. Kinder die das siebte Lebensjahr nicht vollendet haben, zählen laut § 104 BGB als geschäftsunfähig, so dass eine Mitgliedschaft von den Eltern oder einem anderen gesetzlichen Vertreter abgeschlossen werden muss. Minderjährige, die das siebte Lebensjahr vollendet


  • Nova Sedes Wohnungsbau zum OLG Celle Urteil 2016

    Nova Sedes Wohnungsbau zum OLG Celle Urteil 2016

    Oberlandesgericht Celle Im Namen des VolkesUrteil Bei einer der Partei in dem Verfahren handelte es sich um eine Oberpfälzer Wohnungsbaugenossenschaft, mit derzeitigem Hauptsitz in Neustadt an der Waldnaab. In dem Urteil ging das Oberlandesgericht Celle auch darauf ein, wie eine fehlerhafte Gesellschaft zu behandeln ist. Die Nova Sedes Wohnungsbau aus